Y o N a S c h a

klassischer YOGA - spirituelle NATURERFAHRUNG - keltischer SCHAMANISMUS

Startseite

Aktuelles

Yoga

Kurse

Seminare

Einzelunterricht

Meditation

Naturerfahrung
____Jahreskreisfeste
_- -
Übergangsrituale
____Medizinwanderung
____Kraftortexkursionen
____Räucherstoffe___
____Baummagie
____Elemente

Schamanismus
_- -
Übergangsrituale
____Medizinrad
____Krafttiere
____Pflanzendevas
____Pflanzenhain
____Runen

schamanische Ausbildung
_ _Weiterbildung
_--Kosten & Modalitäten
__ Teilnehmer - Feedback

schamanische Seminare
_- Baumseminare
_- Räucherseminare
_- Trommeln

schamanische Behandlung

Schwitzhütte
____Schwitzhütten spezial
__-_Teilnehmer - Infos
__-_Teilnehmer - Feedback

Visionssuche
---- mehr Visionssucheinfos
_- -
Übergangsrituale


über mich

Anmeldung

Programmheft-anfordern

Newsletter-abonnieren

Links

 

Y o N a S c h a

Aktuelles

Sommer 2017


Teilnehmer Feedback von Manuela zu meiner Ausbildung, mehr....


Schwitzhütte Spezial! -----------------Termin: 15. Juli 2017

Im Zuge eines schamanischen Weiterbildungsseminars können sie für 40,- € als Klient für die Lehrpraxis bei einer neu errichteten keltischen Schwitzhütte an einer Schwitzhütteneinweihungszeremonie teilnehmen.

Im Zentrum der Zeremonie steht Uruz, die Rune der Kraft der Erde, die uns fest im Erdreich verwurzelt so dass wir gegen die Stürme des Lebens gewappnet sind. Im Sommer, als rote Mutter der Fruchtbarkeit schenkt sie uns Wachstum und Fülle. Ihr Kessel, ist ein Sinnbild für Verwandlung, Erneuerung und alles, was uns nährt. Ein vorbereitendes Heilerderitual öffnet unsere Sinne und verbindet uns auf archaische Weise mit dem Element Erde. Wir werden Mutter Natur und die Kräfte des Lebens ganz unmittelbar in ihrer wilden Schönheit erfahren und feiern.
"rufe die Erde, spür ihre Wurzeln, wie sie dich tragen....
Du bist die Erde, du bist die Erde, du bist die Kraft
"

Zeit: 16:30 Uhr bis ca. 24:00 Uhr

Hinweis: nur für Schwitzhüttenerfahrene oder auch besonders geeignet für Menschen die sich für die keltisch schamanische Aus- und Weiterbildung interessieren. aktuell noch 7 Plätze frei!

bei akuter Waldbrandgefahr wird der Termin verschoben!


Ich bin der wandernde Spiegel,
durch dessen Augen
sich die Natur Selbst betrachtet.

Achtsamkeitswanderung

Staunend, mit allen Sinnen, die Wunder der Natur mit ihren sichtbaren und unsichtbaren Kräften erfahren.

Wir gehen/ erleben in achtsamen Schritten - berühren -
.....schauen mit offenen Augen - sehen -
.... lauschen voller Stille - hören -
.... kosten von den Gaben der Natur - schmecken-
.... lassen uns den Duft der Winde in die Nase wehen - riechen -
.... erkennen uns im Schwingungsfeld des Lebens - spüren -
.... um anzukommen in der Bewegung - innehalten -
.... Gewahrsein im JETZT - Wandel im SEIN

Termin: 1. Juli (bei schlechtem Wetter - Ausweichtermin)

Zeit: 14:00 bis ca. 16:00 Uhr

Kosten pro Exkursion: 15,- € Kinder bis 14 Jahre kostenfrei !!!

Ort: nähe Ammersee

Mitbringen: Getränk, Brotzeit, Sitzunterlage

Mindestteilnehmerzahl vier
(auf Anfrage gegen Aufpreis auch individuell gestaltet für Einzelpersonen möglich)

Wandern & Meditation eignet sich auch für Gruppen, Firmenausflüge, Schulklassen und Seminare.


Kennenlern-Tagesseminare für Einzelschüler

(keine Vorkenntnisse erforderlich)

Im druidischen Schamanismus, wird der Baum nicht nur als ein botanisches Phänomen betrachtet, sondern als ein Wesen, mit dem Menschen schon seit undenklichen Zeiten ihr Leben geteilt haben und das folglich tief in unserer Geschichte und Traditionen verwurzelt ist. Die Gemeinschaft mit dem Baum ist ein wichtiges Element im keltischen Schamanismus. Wir lernen die Natur um uns in Ehrfurcht und Liebe zu betrachten. Indem wir ihre Größe erahnen lernen, lernen wir auch unsere Größe erahnen.

Ort: Fischen am Ammersee -------Dauer und Termine: nach Vereinbarung


Keltische Schwitzhütte - der magische Kessel

magisches Gefäß der Reinigung, Heilung und Inspiration. Abschied von der Sonne. neuen Samen säen für das nächste Jahr und Angelegenheiten ordnen. Die Ernte ist eingebracht, die Natur beginnt sich zu verabschieden, die Tage sind schon merklich kürzer, die dunkle Zeit steht nun unmittelbar vor der Türe. Die Zeit der Rückbesinnung beginnt. An diesem Tag danken für die Reichtümer des vergangenen Jahres, wir beginnen auch mit dem aussortieren der Erfahrungen und Erlebnisse der vergangenen Zeit. Das keltische Schwitzhüttenritual wird uns dabei helfen unsere Grenzen zu erfahren und anzunehmen. Nun ist die Zeit gekommen, in der die Samen der meisten Pflanzen zurück zur Erde fallen, um sich auf die kommende Jahreszeit vorzubereiten, die Zeit in der auch der Keim für neue Visionen gelegt wird.

Termin: 23. Sept. 2017 ----------Zeit: 16:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Kosten: 77,- € zuzügl. 8 € Kosten für Feuerholz
(einschl. einem warmen Essen nach der Schwitzhütte)


Herzschlag der Erde

Im schützenden Trommelkreis kann man unverbindlich Rhythmus und Spiritualität erfahren. Menschen mit und ohne Vorkenntnisse können gemeinsam an diesen schamanischen Trommelkreis teilnehmen.
Das heißt: auf einander hören, und gemeinsam Spaß haben an dem, was man zusammen kreiert. Auf der Basis des elementaren Schamanenrhythmus, erhält jeder die Möglichkeit sich zu öffnen und zu den Melodien und Rhythmen der Trommeln, Rasseln und Klangschalen die eigene Lebenskraft und Körperwahrnehmung zu entfalten.
Töne aus dem Bauch, dem Kopf, dem Herz verbinden sich zu einem lebendigen Ganzen.
In gemütlicher Atmosphäre ist genügend Raum für das gemeinsame Gespräch, Erfahrungsaustausch über das Erlebte und allgemeine schamanische Themen im Rhythmus des Jahreskreis der Natur.

Termine 2017 wieder ab 30. Juni
August und September siehe Trommel in der Natur
27. Oktober / 24. November / Dezember siehe Trommeln in der Natur

Ort: Seminarraum Fischen

Zeit: 19:00 bis ca. 21:30 Uhr

Energieausgleich: 20,- € je Abend einzeln zu buchen
(bitte Anmeldung mindestens bis 3 Tage davor per Mail oder Telefon)

Ort: Seminarraum Fischen


Ausbildung druidischer Baumschamane im keltischen Jahreskreis

Die Ausbildung richtet sich an alle, die sich für schamanische Energie und Ritualarbeit, mit einheimischen Bäumen interessieren und dies in ihren eigenen spirituellen Weg integrieren, oder dieses Wissen für andere in ihrer Praxis einsetzen möchten.
Die Bäume nach dem keltischen Baumogham bringen uns in Verbindung mit der universellen Lebensenergie und begleiten uns auf unseren persönlichen druidischen Einweihungsweg in die Tiefe des Seins.

Dauer und Termine: nach Vereinbarung


-Kosten & Modalitäten


schamanisches Basisseminar für Einzelschüler

Einführung in die druidisch/schamanische Energie und Ritualarbeit

aufgeteilt auf 2-3 Tage, individuell gestaltet, schaffen wir eine theoretische und überwiegend praktische Basis um die ersten Schritte in die schamanische Anderswelt zu gehen. Sie erlernen schamanische Trancetechniken und werden ihre persönlichen Krafttiere und Pflanzen, einheimische Baumgeister und andere Helfer kennen lernen.
Ein weiteres Ziel ist die Einführung in schamanische Energie- und Ritualarbeit mit den Elementen und Energiequalitäten der Himmelsrichtungen nach dem keltischen Medizinrad. Praktische Übungen, Medizinwanderungen und das kennenlernen von Anwendung und Wirkungen einheimischer Räucherstoffe erleichtern den Zugang zu den unterschiedlichen schamanischen Energiequalitäten. Es besteht die Möglichkeit besondere Orte und Kraftplätze in der Natur zu besuchen. (Quellen, Fluss, See, Wasserfall oder auch Keltenschanzen und Hügelgräber)

Der Ablauf und Inhalt richtet sich nach ihren persönlichen Wünschen und lässt Raum und Zeit sich im eigenen Rhythmus auf die besonderen spirituellen Naturerfahrungen einzulassen.

Ort: Fischen am Ammersee --------------------Termin: nach Vereinbarung


Yogakurs: klassischer Yoga für den Rücken in Fischen a.A.

Schnupperstunde und Einstieg in den Kurs jederzeit möglich!

Yogaübungen in Verbindung mit Entspannung und Meditation, bringen neue
Energie und Harmonie in Körper, Geist und Seele, und wirken heilend auf den ganzen Menschen.
Klassischer Yoga ist eine Technik, die jeder erlernen kann, und ein hervorragendes Mittel um unseren Rücken und das ganze Immunsystem zu stärken. Die Übungen sind sinnvoll aufeinander abgestimmt. Wir bewegen uns dabei schrittweise dorthin, wo wir etwas verändern möchten. Wir wollen nicht gegen unseren Körper arbeiten, sondern mit ihm. Wir bewegen uns hin zu einer besseren Qualität

immer Dienstags

Zeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Yogaraum, Gartenstr. 6 in Fischen bei Huber

Kosten: 120,-€ für eine 10ner Karte (10x 90 Min.)
einzulösen innerhalb 14 Terminen bis 09. Mai 2017
zahlbar bei Buchung oder bis spätestens Kursbeginn.

der Herbstkurs startet am Di 19. Sept. 2017 - Anmeldung ab sofort möglich!

 

 



Impressum


 

Sie suchen ...ein
besonderes Geschenk?

GUTSCHEINE
für
YoNaScha
Seminare und
Veranstaltungen

anfordern