Y o N a S c h a

klassischer YOGA - spirituelle NATURERFAHRUNG - keltischer SCHAMANISMUS

Startseite

Aktuelles

Yoga

Kurse

Seminare

Einzelunterricht

Meditation

Naturerfahrung
____Jahreskreisfeste
_- -
Übergangsrituale
____Medizinwanderung
____Kraftortexkursionen
____Räucherstoffe___
____Baummagie
____Elemente

Schamanismus
_- -
Übergangsrituale
____Medizinrad
____Krafttiere
____Pflanzendevas
____Pflanzenhain
____Runen

schamanische Ausbildung
_ _Weiterbildung
_--Kosten & Modalitäten
__ Teilnehmer - Feedback

schamanische Seminare
_- Baumseminare
_- Räucherseminare
_- Trommeln

schamanische Behandlung

Schwitzhütte

Visionssuche


über mich

Anmeldung

Programmheft-anfordern

Newsletter-abonnieren

 

 

KRAFTTIERE

Gefährten des

keltisch- druidischen Schamanen

 

Z - Tiere mit ihren keltischen und allgemeinen Entsprechungen:


ZAUNKÖNIG (Drui-en): Als der kleinste Vogel drückt er Bescheidenheit, Sanftmut und Feinheit aus. Er besitzt aber auch die Schläue und Fähigkeit, Leistungen anderer als Sprungbrett zu benutzen und sie am Ende noch zu übertreffen, da er auf dem Rücken des Adlers mitfliegen kann, ohne sich selbst dabei anstrengen zu müssen. Sein Nest baut er bevorzugt in Eichen, die ja die wichtigsten Bäume der Druiden sind. Eine Verbindung mit dem Zaunkönig heißt seine Klugheit im Geheimen zu entwickeln, große Dinge mit möglichst geringen Kraftaufwand erreichen. Bescheidenheit zu lernen und sich den wirklich schönen Dingen im Leben zu öffnen. Zaunkönig hilft uns die Zukunft zu erkennen, Botschafter der Götter, Macht der Stimme, Furchtlosigkeit, Geschwisterbeziehung.


ZIEGE: Den Hörnern von Ziegenböcken werden magische Heil- und Schutzwirkungen zugeschrieben. Sie stehen für vitale Lebenskraft, Ausdauer
und auch ausgelassene Lebensfreude. Sie unterstützen uns dabei unsere Lebensaufgaben anzunehmen und mit Freude
zu meistern.Hindernisse können leichter überwunden werden und man wächst mit seinen Erfahrungen und erlangt neues Selbstvertrauen.

Die Ziege als Krafttier ist ein humorvoller und intelligenter Begleiter für alle Lebenslagen, ob für den meditativen Rückzug und die Besinnung in der Natur oder für selbstbewusstes Auftreten im sozialen Kontext oder Berufsleben.
Sie hilft leichter neue Kontakte zu knüpfen und uns geschickt auf allen Ebenen sicher zu bewegen. Sie lehrt uns, das wir nie wirklich allein sind...Teil eines ständigen Wandels.

Die Erkenntnis, das wir selbst der Meister unseres Lebens sind sollte uns daher nicht davon abhalten, wenn nötig auch Unterstützung in der Gemeinschaft zu suchen.

Die Ziege steht für Kräuterwissen und das es manchmal auch nötig ist zu meckern, wenn uns was nicht gefällt.

Ihre Botschaft: achte liebevoll auf dich selbst und lebe deine Kraft.


zurück zu Krafttiere

 

Impressum