Y o N a S c h a

klassischer YOGA - spirituelle NATURERFAHRUNG - keltischer SCHAMANISMUS

ganzheitliche Lebensberatung

 

Startseite

Aktuelles

Yoga

Kurse

Seminare

Einzelunterricht

Meditation

Naturerfahrung
____Jahreskreisfeste
_- -
Übergangsrituale
____Medizinwanderung
____Kraftortexkursionen
____Räucherstoffe___
____Baummagie
____Elemente

Schamanismus
_- -
Übergangsrituale
____Medizinrad
____Krafttiere
____Pflanzendevas
____Pflanzenhain
____Runen

schamanische Ausbildung
_ _Weiterbildung
_--Kosten & Modalitäten
__ Teilnehmer - Feedback

schamanische Seminare
_- Baumseminare
_- Räucherseminare
_- Trommeln

schamanische Behandlung

Schwitzhütte


über mich

Anmeldung

Programmheft-anfordern

Newsletter-abonnieren

Links

Impressum

 

Y o N a S c h a - die Kraftpflanze des Monats Juli 2014

» zurück ------» weiter


Lichtnelke - Silene dioica

Pflanzenfamilie: Nelkengewächse
Vorkommen: Europa und im Westen Asiens

Standort: lockere, kalkreiche Böden, sonnig bis halbschattig, gerne auch auf feuchten Wiesen und bis in hohe Lagen (2400 m) anzutreffen.

Wuchshöhe: 50 cm- 100 cm

Die Pflanze ist 2- bis mehrjährig.


Blüte
: April bis Oktober
Es gibt weibliche und männliche Blütenpflanzen.
Ihre geruchslosen Blüten öffnet sie nur tagsüber.

Frucht: September bis Dezember

Vermehrung: duch Selbstaussaat

Die Lichtnelke steht in symbiotischer Verbindung zu einem Falter, der Lichtnelken-Kapseleule (Hadena perplexa). Dieser legt seine Eier in Lichtnelkenblüten und seine Raupen ernähren sich dann von den Samen der Pflanze. Der geschlüpfte Schmetterling wiederum fungiert als Bestäuber der Lichtnelkenblüten. So schließt sich der Kreislauf.

Inhaltsstoffe: Saponine
Aus diesem Grund wurden die Wurzel auch als Seife genutzt.

Anwendung in der Küche: Die jungen Triebspitzen und Blätter sind essbar und als Wildgemüse gut geeignet. Sie sollen einen erbsenähnlichen Geschack haben. In Italien werden sie als Beigabe für Nudelfüllungen verwendet.

Heilwirkung: Laut Volksheilkunde sollen ihre Samen entgiftend sein und besonders gut gegen Schlangenbisse helfen. Angewendet werden sie als Breiumschlag.

spirtuelle Energiewirkung: Sie stärkt unsere Widerstandskraft gegen Beeinflussungen und Manipulation anderer und wirkt schützend und neutralisierend gegen krankmachende Energien. Sie hilft uns eigenbestimmte Entscheidungen zu treffen. Ihre Deva kann uns dabei unterstützen unser Scheitelchakra für höhere Schwingungen zu öffnen und mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten.

Die Lichtnelke hat ebenso einen besonders starken Bezug zu den Naturgeistern und kann auch uns mit diesen Welten in Verbindung bringen.


Sie suchen ...ein
besonderes Geschenk?

GUTSCHEINE
für
YoNaScha
Seminare und Veranstaltungen

anfordern


---------------- zurück ----------------- Krafttiere

weiter zu------- Baumessenzen -------- endlich Nichtraucher!

_---------------- __Pflanzenhain