Y o N a S c h a

klassischer YOGA - spirituelle NATURERFAHRUNG - keltischer SCHAMANISMUS

Startseite

Aktuelles

Yoga

Kurse

Seminare

Einzelunterricht

Meditation

Naturerfahrung
____Jahreskreisfeste
_- -
Übergangsrituale
____Medizinwanderung
____Kraftortexkursionen
____Räucherstoffe___
____Baummagie
____Elemente

Schamanismus
_- -
Übergangsrituale
____Medizinrad
____Krafttiere
____Pflanzendevas
____Pflanzenhain
____Runen

schamanische Ausbildung
_ _Weiterbildung
_--Kosten & Modalitäten
__ Teilnehmer - Feedback

schamanische Seminare
_- Baumseminare
_- Räucherseminare
_- Trommeln

schamanische Behandlung

Schwitzhütte
____Schwitzhütten spezial
__-_Teilnehmer - Infos
__-_Teilnehmer - Feedback

Visionssuche
---- mehr Visionssucheinfos
_- -
Übergangsrituale


über mich

Anmeldung

Programmheft-anfordern

Newsletter-abonnieren

SCHWITZHÜTTEN

SPEZIAL


keltische Schwitzhütte individuell für Einzelpersonen oder Paare

Wabenhaus (Hexagon) im Haselhain gebaut aus Haselzweigen
für maximal 4 Teilnehmer

Heilungsschwitzhütte für schamanische Schildarbeit und bei persönlichen Anliegen und Themen:z.B.
----zur Aktivierung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte
-
---Trennungshütte zur Begleitung bei Trennung/Scheidung oder
----Verlusten
----Reinigungshütte vor wichtigen Lebensentscheidungen
--- Stärkungshütte zur persönlichen Potentialentfaltung

Termine nach Vereinbarung

Kosten je nach Ritualdauer und Aufwand ab 240 €

gerne komme ich auch auf Wunsch zu Ihnen. (Voraussetzung passendes Gelände mit Feuerstellenmöglichkeit)


Inspiration zur Verbundenheit
keltische Schwitzhütte für Paare ----------- Termin:
auf Anfrage

Lasst die Winde des Himmels zwischen euch tanzen

Diese Schwitzhütte für Paare ist für die Dauer des Rituals ein Ort außerhalb von Zeit und Raum. Im geschützten Rahmen begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise zu uns selbst, zum Partner, zur Partnerschaft auf der spirituellen Ebene.Wir ändern den Rhythmus der Art und Weise wie wir einander wahrnehmen. Die Betrachtung aus dieser anderen Perspektive kann völlig neue Wege öffnen, eingefahrene Verhaltensmuster, Selbstverständlich gewordenes wird aufgebrochen.
Altes, für die Beziehung nicht mehr dienliches darf sich mit Hilfe der alchemistischen Vereinigung der Elemente transformieren und in Liebe verabschieden um wieder Raum zu schaffen für innige Verbundenheit.
Im magischen Kessel, losgelöst aus der Alltagshektik erfahren wir je nachdem, was für uns gerade ansteht, Reinigung, Heilung, Stärkung, Versöhnung, Klarheit, Erneuerung. Indem wir durch die Schwitzhüttenzeremonie mit der uralten Zugehörigkeit in Berührung kommen, die uns erst mit dem Partner zusammengeführt hat machen wir uns den Ursprung der Liebe und Gemeinsamkeit als Paar bewusst und aktivieren so diese Kraft der Zugehörigkeit auf`s Neue.


für große Gruppen bis 24 TN

Keltische Doppelschwitzhütte - Lemniskate

Diese Schwitzhütte ist in Form einer Lemniskate (liegende acht) gebaut und ist das Symbol für Vollendung und Unendlichkeit. Sie steht für den ewigen Kreislauf und ist auch Sinnbild für alle Gegensatzpole im ‚Sinne von Ying und Yang. Lemniskaten sind kosmische "Beweger, Tänzer." welche rhythmische Schwingung erzeugen. Diese Energieform ist ein Instrument aus "Ewigkeit" und Erde. Sie lehrt uns die Kräfte im Innen und im Außen in eine gesunde Balance zu bringen und zu halten. Diese Form der Schwitzhütte vollendet den Kreis aus 8 Stäben durch Verdoppelung Sie "schwingt" also gewissermaßen doppelt so hoch. Dabei erzeugt sie zwei gegenläufige Energiewirbel. Diese treffen im Zentrum (X) zusammen und erzeugen durch die Drehung eine neue Raumwelle. So verbindet sich mittels einer einzigen Bewegung das raumzeitlose Universum mit der irdischen "Raumzeit nach Vergangenheit und Zukunft.
Am "Kreuzungsmittelpunkt" der beiden Kreise werden die Energien synchronisiert die Gegensatzpaare vereint und zur Wirkung ins Jetzt gebracht.

Termine nach Vereinbarung

Kosten auf Anfrage


Beginn jederzeit möglich!

Ausbildung Kesselhüter/in (keltischer Schwitzhüttenleiter/in)

Die Ausbildung richtet sich an alle schamanisch Tätige die durch ihre eigene Schwitzhüttenerfahrung den Ruf in sich spüren diesen Weg der spirituellen Naturerfahrung mit der keltischen Schwitzhütte zu vertiefen und die Zeremonie kompetent für andere zu gestalten. Menschen verantwortungsbewusst im keltischen Schwitzhüttenritual anzuleiten und in ihren persönlichen Prozessen zu begleiten.

Dauer: ca. 1 - 2 Jahre----------------------Gesamtkosten: 1200,- €

Voraussetzung: schamanisches Basiswissen z.B. Tranceerfahrung. Geübt im spirituellen Umgang mit den Elementen und Spirits z.B. Krafttieren und Pflanzendevas. (mindestens Basisseminar) Von Vorteil wäre bereits eine Erfahrung im Umgang mit Klienten und gruppendynamischen Prozessen o.ä.

Ablauf:

Modul I. --------------------------------------Kosten: 300,- €

Teilnahme an mindestens 3 keltischen Schwitzhütten als Teilnehmer/in
Teilnahme an mindestens 1 keltischen Schwitzhütte als Feuerhüterassistent
freie Terminwahl
voraussichtliche Termine:
----2016---------------------------2017
24. September-------------------07. Januar-------------------
02. Oktober--------------------- 04. Februar
29. Oktober--------------------- 18. März--------------- -
05. November ---------------- -- 08. April

Im Anschluss Modul II.-2 Ausbildungsseminare--Kosten: 900,- €

Seminar: 1 (10 Std.)

Inhalt: keltisches Schwitzhüttenkonzept und Struktur
Auswahl des richtigen Platzes
Hagaldom - Steinkreis
Material für die Hütte - Holzauswahl - Energiequalitäten
praktischer Aufbau - Werkzeug und Material - Abdeckung
Feuerstelle - Feuerholz - Feuerhüter - Steine
Umgang mit den Elementen praktisch und spirituell
energetischer Aufbau: Stäbe und ihre Bedeutung
Aufbau und Schutz eines energetischen Feldes
Zusammenarbeit mit dem Feuerhüter
Ungang mit Ängsten der Teilnehmer
Grenzerfahrungen - Hitze - Enge - Dunkelheit
Halten und lenken der Energie während der Zeremonie
Teilnahme an einer Schwitzhüttenzeremonie als Leitungsasssistenz

Seminar: 2 (10 Std.)

Inhalt: thematische Gestaltung einer SH-Zeremonie
Vorbereitende Rituale nach Schwitzhüttenthema
Teilnehmer in der SH richtig platzieren
Kräuteranwendungen und Räucherstoffe
Zeitlicher Ablauf der Zeremonie
Die einzelnen Runden und ihre Bedeutung
gruppendynamische Prozesse
Ritualgegenstände in der Hütte
Anrufungen, Lieder und Mantren
Schwitzhütte und Gesundheit
Verantwortlicher Umgang mit körperlichen und emotionalen Krisen von TN
Eigenverantwortliche Gestaltung eines Schwitzhüttenrituals
inklusive Vorbereitung und Durchführung
Teilnahme an einer Ausbildungsschwitzhüttenzeremonie als Leiter mit
ausgewählten Teilnehmern. Termin und Thema nach Absprache.


Schwitzhütten spezial ---------------------Teilnehmer - Feedback

Infos zum Aufbau und der Symbolik --------Teilnehmer - Infos


inspiriert durch eine Schwitzhütte,

ein Geschenk von Ana:

Frauenfeuer der Nacht
wärmende Hände
dringen in unsere Bahnen
mitfühlende Spiralgesänge


Impressum


Sie suchen ...ein
besonderes Geschenk?

GUTSCHEINE für YoNaScha
Seminare und Veranstaltungen

anfordern